You are here

Schulsozialarbeit als Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte

Brisch.Petra_hp.png

Schulsozialarbeiterin
Janet Busalt

janet.busalt@mannheim.de

Anwesenheitszeiten:
Mo-Do: 09:00- 15:00 Uhr
Fr:        09:00- 13:00 Uhr
im Erdgeschoss (Zi. Nr. 8)

Termine nach Absprache

Schulsozialarbeit zielt darauf ab Bildungsbenachteiligungen abzubauen und somit für mehr Bildungsgerechtigkeit zu sorgen. Hierfür wird Integrationsarbeit geleistet und Hilfestellungen für Kinder mit besonderen Problemlagen und individuellem Unterstützungsbedarf angeboten. Auch für Eltern, Familien und Lehrkräfte stellt Schulsozialarbeit eine Anlaufstelle in z.B. Erziehungsfragen dar. Das Angebot der Schulsozialarbeit ist freiwillig, vertraulich und kostenlos.

Angebote der Schulsozialarbeit:

  • Beratung und Begleitung von Schülern/ Schülerinnen in besonderen Problemlagen
  • Beratung von und mit Lehrkräften, Schulleitung, Eltern und Sorgeberechtigten
  • Beteiligung bei der Weiterentwicklung der Lebenswelt Schule als förderlicher und positiver Erfahrungsraum
  • Sozialpädagogische Angebote im offenen Bereich und Erlebnispädagogik
  • Unterstützung der schulorientierten Gemeinwesenarbeit und Öffnung der Schule in den Stadtteil