You are here

4. Klassen wurden zu Pilzexperten

Letzte Woche war es wieder soweit: wie in den vergangenen Jahren auch, wurde der Themenblock "Wald" im Bereich Mensch, Natur und Kultur durch einen Lerngang in den Wald ergänzt. Herr Rave, der von der "Ökostadt Heidelberg" subventioniert wurde, ging mit beiden vierten Klassen jeweils einen Vormittag in den Wald, um dort Pilze zu sammeln und vor allen Dingen zu bestimmen. Mit seinem erstaunlichen Wissen und seiner großen Kenntnis konnte der Pilzexperte die Kinder und auch uns Lehrerinnen nachhaltig beeindrucken. Besonders schön war es, dass uns der junge Hund "Felix" auf den Ausflügen begleitet hat.

Trotz des Regens haben wir den Wald eingehend untersucht und tolle Fundstücke gemacht. Die 4a hat sogar so viele essbare Pilze gefunden, dass wir diese anschließend im Klassenzimmer verspeisen konnten. Von Herrn Rave gab es dazu noch selbstgebackenes Brot. Also inhaltlich und kulinarisch ein Highlight. Herzlichen Dank noch mal für die Spende von Ökostadt Heidelberg.

von Rahel Münkel