You are here

E-Bau wird zum Mittelpunkt des Ganztags

Die Umbauarbeiten begannen im Juli 2016. Das Erdgeschoss des E-Baus wird komplett umgebaut und erweitert. Es entstehen eine Spül- und Vorbereitungsküche mit Essensausgabe und einem Mensaraum, der auch für Veranstaltungen genutzt werden kann. Ein besonderes Highlight wird die mögliche Öffnung der Mensa nach außen Richtung Schulhof mit einer großen Terrasse. Zusätzlich entsteht eine kleine ruhige Mensa mit einer kleinen Schülerküche.

http://www.gerhart-hauptmann-schule-mannheim.de/sites/default/files/E-Bau-EG.jpg 
Pläne - Brummer Architekten- und Ingenieure,  Architektur- u. Sachverständigenbüro
 

Die Sanitäranlagen auf den drei Stockwerken werden in diesem Zusammenhang saniert. Zudem wird der E-Bau in Sachen Brandschutz inklusive einer Außentreppe als zweiten Rettungsweg auf den neusten Stand gebracht. Hinter dem E-Bau wird eine neue Feuerwehrzufahrt mit einem hinteren Eingang für die Anlieferung der Mensa erstellt.

http://www.gerhart-hauptmann-schule-mannheim.de/sites/default/files/E-Bau-Ansicht-Hof.jpg

Pläne - Brummer Architekten- und Ingenieure,  Architektur- u. Sachverständigenbüro

In den oberen Stockwerken entstehen Räume, die in der Mittagszeit, bei offenen Angeboten und in der Randzeitenbetreuung genutzt werden.

Der Baufortschritt ist im Zeitplan und wir hoffen, dass die Arbeiten im Juni 2017 abgeschlossen sind.

 


> Mai 2017 - Artikel zu den Erdarbeiten vor dem E-Bau
> Februar 2017 - Artikel zum Baufortschritt
> November 2016 - Artikel zum Baufortschritt
> Juni 2016 - Artikel zum Baufortschritt